This site uses cookies to provide services, collect traffic data, and personalize ads. You agree by using this site.
More information

Zurück zur Artikelliste
06. 03. 2019

Schwitzen für die Gesundheit

Entspannung, Entschlackung der Haut und ein gestärktes Immunsystem. Das sind nur einige der positiven Effekte von regelmäßigen Saunagängen. Die hohen Temperaturen und das exzessive Schwitzen sind eine wahre Wohltat für unseren Körper.

Grundregeln beachten

Damit ein Saunabesuch auch eine Erholung bleibt, sollten jedoch einige Grundregeln beachtet werden:

  • Vor dem Saunieren duschen und sich ordentlich abtrocknen, da eine trockene Haut schneller ins Schwitzen kommt.
  • Acht bis zwölf Minuten in der Sauna sind ausreichend, besonders für Sauna-Neulinge
  • Nach dem Saunieren kalt duschen – das regt den Kreislauf an und der Körper schüttet Adrenalin und andere Hormone aus.
  • Zwischen den Saunagängen müssen unbedingt Ruhepause eingehalten werden, die mindestens so lang wie die Zeit in der Sauna sein sollten.
  • In den Ruhepausen ist es wichtig, ausreichend Flüssigkeit aufzunehmen.
  • Die Sauna meiden sollten Personen, die an Bluthochdruck, Erkältung, Fieber oder Herzerkrankungen leiden.

 

Positive Effekte eines Saunabesuchs

Der abrupte Wechsel zwischen Warm und Kalt regt den Kreislauf an. Regelmäßiges Saunieren ist also ein kleines Herz-Kreislauf-Training und sorgt für eine bessere Sauerstoffversorgung des Körpers. Zusätzlich stärkt der schlagartige Wechsel das Immunsystem.

Aber die Hitze birgt noch weitere Vorteile. Wärme wirkt entspannend auf unsere Muskulatur, was besonders bei Stress hilft. Dazu verbessert ein Saunabesuch unser Hautbild. Über die starke Schweißbildung reinigen sich die Poren selbst und abgestorbene Hautschuppen werden entfernt.

Regelmäßig Saunagänge verbessern den Effekt

Besonders positiv wirken sich die Vorteile bei wiederholten Saunabesuchen aus. Einmal pro Woche zwei bis drei Saunagänge sind optimal. Wer öfters geht, sollte die Anzahl der Gänge reduzieren. Regelmäßiges Saunieren sorgt dafür, dass die positiven Effekte langfristig anhalten, und verbessert so die Gesundheit.

GesundheitSaunaTrendwellness
LifestyleGesundheitSchwangerschaftFamilieWellnessGenetikMythen

Reden Sie mit uns

Tragen Sie Ihre Emailadresse und Ihrer Frage ein. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.